Handreichung

Warum sind Männer und Frauen in vielen Religionen theoretisch gleichwertig, praktisch aber doch nicht? Welche Vorstellungen vom höchsten Wesen (Gott) oder von Göttinnen gibt es in den fünf großen Weltreligionen? Und wie thematisieren sie die Gleichheit oder Verschiedenartigkeit der Geschlechter? Wir laden Sie ein in die Welt des Judentums, Christentums, Islam, Hinduismus und Buddhismus.

Download: Handreichung "Religionen und Gender"

Konzeption, Literatur und Texte: Dagmar Nöldge / Layout: Elke Mros (2007) / Ergänzung: Márcia Moser (2008)