Zum Hauptinhalt springen
Do + Fr
10–17 Uhr

Feministische Geschichte ist in Gefahr!

Unterschreibe jetzt!

* Pflichtfeld wird nicht veröffentlicht

Die Unterschrift gilt als Einverständnis, dass die gemachten Angaben (Name und ggf. Institution) auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Offener Brief

An

  • die Bürgermeisterkandidat*​innen Franziska Giffey, Bettina Jarasch und Klaus Lederer,
  • die frauen- und gleichstellungspolitischen Sprecher*​innen der Parteien im Berlin AGH,
  • die haushaltspolitischen Sprecher*​innen der Parteien im Berliner AGH,
  • die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Das FFBIZ – das feministische Archiv ist eines der ältesten und bedeutendsten Frauenbewegungsarchive in Deutschland und die bestandsgrößte Einrichtung ihrer Art. Von Feministinnen 1978 gegründet, dokumentiert es die Geschichte der Frauenbewegungen seit 1968 sowie die Entwicklungen, die von ihnen ausgingen. Wir sammeln Dokumente, Bücher, Fotos, Audios und Videos sowie Objekte zu Frauenbewegungen, Feminismus und Queerfeminismus. Unsere Materialien stammen aus Berlin, der Bundesrepublik und der ganzen Welt. Unser Archivgut, das in traditionellen Einrichtungen lange als nicht archivwürdig galt, wird von uns kontinuierlich erschlossen, professionell archiviert und zur öffentlichen Nutzung bereitgestellt. Genutzt wird es von Forschenden, Kurator*innen, Studierenden, Schüler*innen, Journalist*innen oder Aktivist*innen. Sie kommen aus ganz Deutschland, Europa und auch aus dem außereuropäischen Ausland nach Berlin, um unser Archiv zu nutzen.

Bereits jetzt läuft unser Archivbetrieb am Limit. Mit drei Teilzeitstellen entsprechend einem Stellenvolumen von nicht einmal 2 Vollzeitstellen bewältigen wir ständig wachsende Nutzungszahlen, erschließen und archivieren. Unser Magazin platzt aus allen Nähten, es gibt kaum noch Platz für neue Materialzugänge, wir brauchen dringend neue Räume. Mitten in dieser ohnehin kritischen Lage hat der Senat im Juni 2021 einen Haushaltsentwurf verabschiedet, der vorsieht die Zuwendungen für das FFBIZ um 20% zu kürzen. Eine Teilzeitstelle müsste dann ganz wegfallen. Die beiden anderen Teilzeitstellen müssten weiter gekürzt werden. Das Archiv soll mit etwas mehr als einer Vollzeitstelle betrieben werden. Das ist im bisherigen Umfang schlicht nicht möglich. Die Kürzungen würden daher konkret bedeuten:

  • stark reduzierte Öffnungszeiten
  • eingeschränkte Erreichbarkeit
  • nur noch vereinzelt Bearbeitung von neuen Beständen
  • keine Veranstaltungen mehr
  • Suche nach größeren Räumen würde unmöglich, daher perspektivisch keine Annahme von Materialspenden mehr.

Auch wenn dieser Haushaltsentwurf vom neuen Berliner Senat noch einmal nachverhandelt wird, steht fest: Kürzungen in diesem Ausmaß gefährden aktiv die Überlieferung von feministischer und Frauenbewegungsgeschichte in Berlin und dürfen so nicht umgesetzt werden. Die Bewahrung feministischer Geschichte hat ihren Preis. Wir sind ein essentielles Stück feministischer Bewegung und Berliner Geschichte, das eine stabile Arbeitsgrundlage braucht. Wir schließen uns den Forderungen des Berliner Frauennetzwerk bfn an und fordern für das FFBIZ eine verlässliche und bessere Finanzierung durch das Land Berlin, um endlich in angemessenere Räume umziehen sowie eine sichere Arbeitsgrundlage mit mindestens zwei Vollzeitstellen realisieren zu können.

Unterzeichner*​innen

  1. Prof. Dr. Sabine Hark, Vorstand FFBIZ - das feministische Archiv
  2. Francesca Schmidt, Vorstand FFBIZ - das feministische Archiv
  3. antifaschistisches pressearchiv und bildungszentrum berlin (apabiz e.V.)
  4. Arbeitsgemeinschaft der Frauen- und Geschlechterforschungseinrichtungen Berliner Hochschulen (afg)
  5. baf e. V. - Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte Baden-Württembergs
  6. Frauen*​bildungszentrum DENKtRÄUME
  7. IGfemAT - Interessensgemeinschaft Feministische Autorinnen
  8. Kollektivbibliothek
  9. Landesfrauenrat Berlin
  10. Landesfrauenrat Hamburg
  11. Lesbenarchiv Frankfurt
  12. Netzwerk Selbsthilfe e.V.
  13. Stadtteilarchiv Ottensen
  14. Bettina Bab, Kuratorin, Frauenmuseum Bonn
  15. Dr. Jürgen Bacia, Leiter, Arbeitskreis Überlieferung der Neuen Sozialen Bewegungen im Verband der Archivarinnen und Archivare e.V.
  16. Sabine Balke Estremadoyro, Geschäftsführerin,
    Digitales Deutsches Frauenarchiv
  17. Natalie Bayer, Leiterin, Friedrichshain-Kreuzberg Museum
  18. Dr. Birgit Bosold, Vorstand, Schwules Museum
  19. Sara Dutch, KINOKAS Filmkollektiv
  20. Denise Garcia Bergt, International Women*​ Space e.V.
  21. Margit Hauser, Margarethe Kees, Vorstand, i.d.a.- Dachverband deutschsprachiger Lesben-/Frauenarchive, -bibliotheken und -dokumentationsstellen
  22. Ulla Heinrich, Geschäftsführung, Missy Magazine
  23. Prof. Dr. Kirsten Heinsohn, Vorsitzende, Arbeitskreis Historische Frauen- und Geschlechterforschung
  24. Prof. Dr. Andreas Kraß, Institut für deutsche Literatur, Humboldt-Universität zu Berlin
  25. Prof. Dr. Martin Lücke, Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften, Freie Universität Berlin
  26. Dr. Anja Nordmann, Geschäftsführung, Deutscher Frauenrat
  27. Vivian Perkovic, Journalistin
  28. Dr. Birgit Rehse, Leitung Universitätsarchiv, Freie Universität Berlin
  29. Dr. Barbara Staudinger, Direktorin Jüdisches Museum Augsburg Schwaben
  30. Dr. Ellen Ueberschär, Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung
  31. Marie Czarnikow, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Museum
  32. Elisa Zenck
  33. Prof. Dr. Katrin Köppert, Mitglied Vorstand FG Gender Studies
  34. Sophie LESPIAUX, Université de Paris/Centre Marc Bloch/Schwules Museum
  35. Lara Ledwa, Spinnboden Lesbenarchiv & Bibliothek e.V.
  36. Nicola Schalkowski
  37. Harald Klant Sadja, Humboldt Universtität zu Berlin
  38. Elisa Langer
  39. Sophie Zeitz, Literaturübersetzerin
  40. Shelly Kupferberg
  41. Vivien Helmli, FrauenStadtArchiv Hamburg
  42. Inga Humpe, 2raumwohnung
  43. Zaia Alexander
  44. Moritz Helmli
  45. Christian Kleindienst, Doktorand, Institut für Kulturwissenschaften Leipzig
  46. Michelle Howard, Academy of Fine Arts, Vienna
  47. Katja Thieler
  48. Ina Rosenthal, PINKDOT gGmbH
  49. Jana Petersen, Journalist*​in
  50. Florian Wiesner
  51. Monica Bonvicini, Studio Monica Bonvicini
  52. Jasmin Lörchner, Journalistin
  53. Mathias Nehls, Münzenberg Forum Berlin
  54. Susanne Wosnitzka M. A.
  55. Dr. Andrea Rottmann, Freie Universität Berlin
  56. Katja König, Nachbarschaftszentrum Steinmetzstraße
  57. Vincent Streichhahn
  58. Heike Baller
  59. Sandra Hoffmann
  60. Dr. Lauren Stokes, Northwestern University
  61. Anne Roth, Mitgründerin von speakerinnen.org, Referentin für Netzpolitik der Linksfraktion im Bundestag
  62. Jacob Siegert
  63. Duscha Rosen, FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)
  64. Barbara Markert
  65. Anne-Marie Marx
  66. Prof. Dr. Julia Eckert, Universität Bern
  67. Andrea Einhaus
  68. Tanja Skander
  69. Christina Clemm, Rechtsanwältin
  70. Katharina Grosse, studio grosse
  71. Bianca Walther, freie Historikerin, Geschichtspodcast „Frauen von damals“
  72. Corinna Jentzsch
  73. Dr. Andrea Lassalle, Freie Lektorin
  74. Susanne Abeck, frauenruhrgeschichte.de
  75. Giada Matheisen
  76. Laura Baumgarten
  77. Sonja Dolinsek, Universität Erfurt/Universität Paderborn
  78. Ivy Yesterday
  79. Dr. Lily Tonger-Erk, Universität Tübingen
  80. Dr. Sébastien Tremblay, Freie Universität Berlin
  81. Carla Wiedemann
  82. Britta Ohler
  83. Susanne Messner
  84. Sydney Ramirez, Universität Kassel
  85. Nike Leonhard
  86. Susanne Klimroth, Humboldt-Universität zu Berlin
  87. Dorothee Reinhold, Kommunikationsberatung
  88. Kai-Uwe Bevc
  89. Lara-Marie Hägerling, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Tu Braunschweig
  90. Dorothee Reinhold, Kommunikationsberatung (Mitbegründerin FFBIZ)
  91. Mavrou Franke
  92. Vanessa G.
  93. Lester Wand
  94. Christine Paul, Volt Europa
  95. Mascha Jacobs
  96. Hildegard María Nickel, Humboldt Universität
  97. Prof. Dr. Elisabeth Klaus, Universität Salzburg
  98. Dr. Aline Oloff, WiMi am Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung, TU Berlin
  99. Meike Leopold
  100. Prof. Dr. Hanna Meißner, Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung, Technische Universität Berlin
  101. Sandra Holtrup
  102. Clara Scholz, Genderbibliothek am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (HU Berlin)
  103. Prof. Dr. Sabine Liebig, PH- Karlsruhe
  104. Prof. Dr. Tanja Thomas, Institut für Medienwissenschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen
  105. Mirjam Höfner
  106. Verena Altenberger
  107. Geronimo Mandl
  108. Judith Fehlau
  109. Corinna Wegscheider
  110. Prof. Dr. Jenny Schrödl, FU Berlin
  111. Annett Pianka
  112. Dr. Heike Pantelmann, MvBZ der Freien Universität Berlin
  113. Dr. Débora Medeiros, Freie Universität Berlin
  114. Prof. Dr. Aysel Yollu-Tok, Direktorin, Harriet Taylor Mill Institut für Ökonomie und Geschlechterforschung
  115. Eva-Lotte Rother
  116. Giuseppina Lettieri, Koordination Queer History Month Berlin/Archiv der Jugendkulturen e.V.
  117. Rahel Schwarze
  118. Thekla Heinel
  119. Denise Marie Weber
  120. Tanja Dückers, freie Autorin, Publizistin und Unternehmerin
  121. Nikola Richter, mikrotext Verlag
  122. Petra van Cronenburg, Journalistin
  123. Prof. Dr. Sabine Liebig, PH-Karlsruhe
  124. Jennifer Schild
  125. Eleanor Dahlke, Freie Universität Berlin
  126. Dr. Jessica Bock
  127. Julian Fischer
  128. Svenja Kunze, Archiv des Hamburger Instituts für Sozialforschung
  129. Dr. Franca Parianen
  130. Annett Gröschner
  131. Gabriele Werner, weißensee kunsthochschhule berlin
  132. Prof. Dr. Elena Zanichelli, Marian Steegmann Institut. Kunst & Gender
  133. Dr. Nicole Karafyllis
  134. Prof. Dr. Veronika Zablotsky, Justus-Liebig-Universität Gießen
  135. Franz Hoegl
  136. Ben Miller, Historiker & Freier Autor; Vorstand, Schwules Museum
  137. Annette Littmeier
  138. Prof. dr. i.R. Irene Dölling, Uni Potsdam
  139. Dr. Magdalena Beljan, Geschäftsführerin der afg
  140. Dr. Susanne Lummerding, Universität Wien
  141. Monika Herrmann
  142. Barbara Gross, Barbara Gross Galerie
  143. Michl Möllenbruck
  144. Elisabeth Ruge
  145. Sabine Bohle, SPD / Abt 70
  146. Rahel Jaeggi, Humboldt-Universität Berlin
  147. Florian Abe, Bibliotheca Hertziana, Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte
  148. Prof. Dr. Kristina Lepold, Institut für Philosophie, Humboldt-Universität
  149. Christian Jacobs, Freie Universität Berlin
  150. Malte Herok
  151. Prof. Dr. Robin Celikates, Institut für Philosophie, FU Berlin
  152. Mirjam Müller, Junior Professorin für feministische Philosophie, Humboldt Universität Berlin
  153. Dr. Sabine Lorenz, Miss Marpels Schwestern
  154. Jana Günther, h_da
  155. Susanne Lang
  156. Monika Staesche
  157. Nicole Prehn
  158. Prof. Dr. Jutta Hartmann, ASH Berlin
  159. Prof. Dr. Johannes Verch, Alice Salomon Hochschule Berlin
  160. Teresa Bücker, Autorin
  161. Cara Janda
  162. Cornelia Colsman, Peter Szondi-Institut, Freie Universität Berlin
  163. Barbara Martin, Mitbegründerin des FFBIZ
  164. Sandra Rokahr, Alice-Salomon-Hochschule
  165. Annemie Vanackere & Aenne Quinones, HAU Hebbel am Ufer
  166. Dr. Michaela Bräuninger, Historikerin
  167. Regine Peter, Soroptimist International
  168. Kassandra Hammel, Feministisches Archiv im Archiv Soziale Bewegungen, Freiburg i. Br.
  169. Prof. em. Dr. Monika Richarz, Institut für die Geschichte der deutschen Juden
  170. Julia Kober
  171. Sookee, Musikerin, Aktivistin
  172. Bernd Hüttner, Archiv der sozialen Bewegungen Bremen
  173. Prof. Dr. Anja Baumhoff, Hochschule Hannover
  174. Anna Orinsky, European University Institute
  175. Regina Brückner, Freie Universität Berlin
  176. Maria Kökenhoff
  177. Katja Kulisch
  178. Livia von Samson, Humboldt-Universität zu Berlin
  179. Josephine Bürgel, Alice Salomon Hochschule
  180. Steffen Just, Universität Potsdam
  181. Katharina Kowalski, Technische Universität Berlin
  182. Alexandra Post, KLIK e.V.
  183. Jun-Prof. Dr. Brigitta Kuster, Humboldt-Universität zu Berlin
  184. Andrea Halbritter
  185. Ines Arnold
  186. Anina Falasca
  187. Prof. Dr. Isabell Lorey, Kunsthochschule für Medien Köln
  188. Linda Misch
  189. Lea Börgerding, Freie Universität Berlin
  190. Detlef Maag, Alice Salomon Hochschule Berlin
  191. Stephanie Ebbert
  192. Detlef Maag, Lehrbeauftragter, Alice Salomon Hochschule Berlin
  193. Eva Epple, Sprecherin, Interkultureller Frauenrat Göppingen
  194. Anne Neugebauer, Arbeitsgruppe Frauengeschichte Münster
  195. Mirjam Stiegel
  196. Luise Gfrörer
  197. Elsa Vorderwülbecke
  198. Andrea Hauff, Universität Tübingen
  199. Regine Othmer, Zeitschrift „feministische studien“
  200. Ruth Pope, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Forschungsstelle für Zeitgeschichte Hamburg
  201. Darcy Buerkle, Smith College, Northampton MA USA
  202. Dagmar Lipper
  203. Anna S.
  204. Christine Gerwin, Geschichtsstudentin, Universität Bielefeld
  205. Nicole Wittmann
  206. Sophia Schmitz
  207. Fabienne André
  208. Silvia Dambach
  209. Kathrin Möller, Paula Panke e.V.
  210. Jeanna Lee Miller, Universität Passau
  211. Lilly Roll-Naumann
  212. Katrin Wächter
  213. Montserrat Varela, Übersetzerin, Autorin, Feministin
  214. Petra Frau Sood, Kulmine.de
  215. Lisa Brandt
  216. K. Schwarz
  217. Stefanie Lohaus, Missy Magazine
  218. Miriam Bätz
  219. Lucia Mair, Feministische Medizin*​ e.V.
  220. Sophia Glaser
  221. Heike Catherina Mertens, Villa Aurora & Thomas Mann House e. V.
  222. Amin Wagner, Humboldt Universität zu Berlin
  223. A. Oberstebrink
  224. Dr. Sina Poppinga
  225. Linnea Nöth
  226. Ruth Borrmann
  227. Elisabeth Kimmerle
  228. Jason Link
  229. Mareike Ott
  230. Hannah Rentschler, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg/Arbeitskreis Historische Frauen- und Geschlechterforschung
  231. Ella E.
  232. Daniela Bausche
  233. Valerie Terwei
  234. Daniela Nikitenko
  235. Ulf Teichmann
  236. Elke Schmitter, Autorin
  237. Fabian Tietke, freier Filmkritiker
  238. Laura B., Tübingen
  239. Dr. Gabriele Jähnert, HU Berlin, Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien
  240. Prof. Dr. Anne Fleig, Freie Universität Berlin
  241. Isabel Apel
  242. Benno Gammerl, Europaeisches Hochschulinstitut
  243. Zora Quast
  244. Barbara Sch., Feministische Bibliothek MONAliesA
  245. Anna-Lena Hermelingmeier
  246. Vivien Tomaszewski
  247. Friederike Mehl, Alice Salomon Archiv, ASH Berlin
  248. Annika Viebig
  249. Marianne Krüger-Jungnickel, GF und Architektin
  250. Halina Bendkowski, Agentin für Feminismus&Geschlechterdemokratie
  251. Ole Hinrichs
  252. Jasmeen A.
  253. Marco Helmbrecht
  254. Prof. Dr. Gisela Mettele, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  255. Cordelia Dvorák, Paloma films
  256. Nadja Damm, ASH Berlin
  257. Annalisa Martin
  258. Franziska Knoop
  259. Sebastian Kraffzig
  260. Christina von Braun, Selma Stern Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg
  261. Lena Wenz
  262. Dario Treiber
  263. Dr Kate Davison, Goldsmiths, University of London & DAAD
  264. Maya Dempf
  265. Petra Scholz
  266. Nina S.
  267. Julia Noblé
  268. Prof. Dr. Gigi Adair, Universität Bielefeld
  269. PD Dr. Nadine Freund, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  270. Ronald Sperling, Wissenschaftlicher Dokumentar
  271. Nina Fraeser, ZIFG TU Berlin
  272. Theresa Martus
  273. Anne Schindler
  274. Tarek Shukrallah
  275. Janne H.
  276. Peter Mitchell, Lernlabor
  277. Helke Sander
  278. Sonja Hartl, Journalistin
  279. Katharina Mehl
  280. Ute Elbracht, IfZ München
  281. Aysun Bademsoy, DokFilm
  282. Brunhilde Dorothea Krüger, FFBIZ , externes Mitglied im Verein : Unterstützerin
  283. Verena Rapolder
  284. Lisa Szemkus
  285. Claudia M. Gdaniec
  286. Dajana Ivanković
  287. Helena Nitsche
  288. Silke Mehrwald, Archiv der deutschen Frauenbewegung, Kassel
  289. Alena Vogel
  290. Anna-Deborah Bagger, Soziale Arbeit
  291. Patricia Rams
  292. Verena Wolf, Universität Jena
  293. Dr. Irene Below
  294. C. H., Lili-Elbe-Bibliothek
  295. Andreas Krämer, Münzenberg Forum Berlin
  296. Sabine Thöle, Universität Bremen
  297. Britt Rosella Baiano
  298. Jennifer Evans, Carleton University
  299. Susanne Salzmann
  300. Anna Billmann
  301. Dr. Isabelle Bartram, Gen-ethisches Netzwerk e.V.
  302. Clara Westendorff, Straßenlärm - Kritische Erinnerungskultur in Berlin
  303. Stefanie Vochatzer, pH Karlsruhe
  304. Marie Rundholz
  305. Katharina Holl, Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V.
  306. Ursula Nikirenko
  307. Britta Jürgs, AvivA Verlag
  308. Hugo Herrklotsch
  309. Rebecca Gefken, belladonna e. V.
  310. Yvonne Göbel
  311. Christiane Wilke, Carleton University
  312. Lisa Lange
  313. Prof.Dr.Christina Thürmer-Rohr, (ehemals) TU Berlin
  314. Dr. Eva Schäffler, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  315. Dr. Ilona Pache, Berlin
  316. Claire Piontek
  317. Adrian Lehne, Freie Universität Berlin
  318. Monika Maria Koch
  319. Sophie Jossi-Silverstein, Freie Universität Berlin
  320. Katharina Malo, Studentische Frauenbibliothek und Archiv LIESELLE
  321. Lena Kühn
  322. Charlotte Kaiser, Studentische Frauenbibliothek LIESELLE an der RUB
  323. Dr. Julia Paulus, LWL-Institut für Regionalgeschichte, Münster
  324. Maria Strandt
  325. Fiep van Bodegom
  326. Talip Törün, Bibliothekar
  327. Daniel Schneider, Archiv der Jugendkulturen e.V.
  328. Dr. Michelle Kahn, University of Richmond
  329. Matthias Ruckh
  330. Ruben Eickholl, -
  331. Prof. Dr. Michael Schwartz, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  332. Alexandra Krahl
  333. Swetlana Nikitenko
  334. Jennifer Berg, Bistumsarchiv Essen
  335. Sophie Genske
  336. Dr. Bettina Blum, Universität Paderborn
  337. Lisa Städtler
  338. Yanara Schmacks, PhD Candidate, The Graduate Center, City University of New York
  339. Zowie Quickert
  340. Pascal Paterna, Archiv der Jugendkulturen e. V.
  341. Prof. Dr. Linda Hentschel, Kunsthochschule/Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  342. Kais Harrabi
  343. Ben Hänchen
  344. Dorothee Schmidt, Madonna-Archiv
  345. Karoline Hoffmann
  346. Sandra Ellinger
  347. Bärbel Düsing
  348. Katharina Michaels
  349. Lisa Bor
  350. Dagmar Herzog, Graduate Center City Univ of New York
  351. Dr.in Birgit Erbe, Frauenakademie München e.V.
  352. Rita Schwedler
  353. Klara Kruse Rosset, Universität Zürich
  354. Christin-Louisa Meyer
  355. Tarek Strauch, Stiftung Deutsche Kinemathek
  356. Mart Busche, Europa Universität Flensburg
  357. Prof. Dr. Ulrike Vedder, Humboldt-Universität zu Berlin
  358. Bettina Lobenberg, Beraterin
  359. Nico Beyer, Fachhochschule Potsdam
  360. Dorothea Meyer
  361. Dr. Gunhild Roth, Präsidentin Club Berlin-Mitte Soroptimist International Deutschland
  362. Catharina Dörr
  363. Jörg Fretter, Archiv Behindertenbewegung
  364. Daphne Braun
  365. Cornelia Wenzel
  366. Anna-Bella Hillebrecht
  367. Sonja L.
  368. Eva Blöchl
  369. Jonathan Welker, FU Berlin
  370. Jenny Killian
  371. Dayana Lau, Alice Salomon Hochschule Berlin
  372. Fides Schopp
  373. Clara Hofmann
  374. Louise Borinski
  375. Marc Witzel, Evangelische Hochschule Dresden
  376. Jennifer Ashby, European University Institute
  377. Anna Pohle, Universität Leipzig
  378. Hannah Englisch
  379. Dr. Bernd Drücke, Archiv für alternatives Schrifttum (afas)
  380. Nina Grein
  381. Dr. Daniel Baranowski, Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
  382. Kathrin Windhorst, studiokwi
  383. Anica Waldendorf, European University Institute
  384. Clara Charlotte Uhlhorn
  385. Silvia Gegenfurtner, Soziale Arbeit
  386. Andreas Pretzel, Historiker, Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft
  387. *​durbahn, künstlerin und archive-aktive
  388. Ilona Scheidle, Lesbisch-Schwule Geschichtswerkstatt Rhein-Neckar
  389. Frieda Grabner
  390. Alexandra Hartmann, c/o Pustet
  391. Hauke Morisse, Lehrer, Hamburg
  392. Julia Erb
  393. Sabrina Saase, Sigmund Freud Universität Berlin
  394. Hannah Dölberg, Unframed e.V.
  395. Brigtte Siebrasse, freie Autorin
  396. Kirsten Leng, University of Massachusetts Amherst
  397. Clara Fechtner
  398. Sophie Holzberger, JGU Mainz
  399. Veronika Kracher, Amadeu-Antonio-Stiftung
  400. Marlon Brand
  401. Jan Wetzel
  402. Dillwyn Thier, Freie Universität Berlin
  403. Rox Martins
  404. Franziska Rauchut, Digitales Deutsches Frauenarchiv
  405. Prof. Dr. Christiane Leidinger, Hochschule Düsseldorf
  406. Frederik Lauber-Richter
  407. Mara Brückner
  408. Dr. Kevin Stützel, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  409. Kati Heinke
  410. Sandra Wirschnitzer
  411. Paula Geisler
  412. Cero Rieck
  413. Judith Kühn
  414. Bernd Vinne
  415. Alina Sonnefeld
  416. Anne Ulvolden
  417. Maris Heuring
  418. Fiona Berg
  419. Victoria Trentsch
  420. Taleo Stüwe, Gen-ethisches Netzwerk e.V.
  421. Susanne Briel
  422. Lisa Graf
  423. Oona Friedrichs, Humboldt-Universität zu Berlin
  424. Silv Bannenberg
  425. C. Raabe
  426. Dr. Jana Hoffmann, Universität Bielefeld
  427. Grit Landerbarthold
  428. Prof. Dr. Fabian Virchow, Hochschule Düsseldorf
  429. Anna Kipke
  430. L. Mälzer
  431. Birgit Mikus, Voltaire Foundation, Universität Oxford
  432. Ingrid Stipper
  433. Lena Marcus
  434. Hilke Rusch
  435. Mireia Guzmán Sanjaume
  436. Milena Stiepani
  437. Sarah Storz
  438. Marieke Helmke
  439. Mo S.
  440. Dr. Kathleen Heft, Berlin
  441. Lydia Averdieck, Musik und. Kunstschule Bielefeld
  442. Jana Reich, Zentrum Gender & Diversity, Hamburg
  443. Inga Müller, Frauen*​bildungszentrum DENKtRÄUME
  444. Viola von Zadow, Kommunikationsdesignerin
  445. Jörg Schlösser
  446. Dr. phil. Birgit Kiupel, Digitales Deutsches Frauenarchiv
  447. Sai Musall
  448. Katja Jana, WerkstattGeschichte
  449. Christoph Schimmel, Universität Innsbruck
  450. Siri Kuminowski
  451. Anne-Laure BRIATTE, Sorbonne Université
  452. Andrea Faragó
  453. Laura Eger
  454. Mara Schepsmeier
  455. Heidemarie Schütt
  456. Rita Kronauer, ausZeiten, feministisches Archiv Bochum
  457. Katharina Lee Chichester
  458. Tina Rübbert
  459. Svenja Goltermann, Universität Zürich
  460. Stefanie Beins
  461. Larissa Gulitz
  462. Urte von Bremen
  463. Lea Baehr
  464. Catarina Sträter
  465. Rebecca Munko
  466. Karen Gerwig
  467. Prof. Dr. Barbara Thiessen, Hochschule Landshut
  468. Conny Mews
  469. Florian Gugel
  470. Alex Bartosz
  471. Dr. Julia Roßhart
  472. Hannah Wiemer, Humboldt Universität Berlin
  473. Claudia Skoda
  474. Georg Wamhof, Universität Potsdam
  475. etaïnn zwer, Schriftsteller*​​in
  476. Richard Palomar Vidal
  477. Andrea Theis
  478. Dr. Charlotte Rudolph
  479. Prof.‘in Dr. Dagmar Hoffmann, Gender Media Studies, Universität Siegen
  480. Ellen-Katharina Hüther
  481. Prof. Dr. Elizabeth Prommer, Universität Rostock
  482. Nikolaos Papadogiannis, University of St Andrews
  483. Béla Geißelhardt
  484. Prof. Dr Stine Eckert, Wayne State University
  485. Paula Schumacher
  486. Tatjana Marian
  487. Katrin Kelp
  488. Mathias Evertz
  489. Daphne Schaefer
  490. Mert Sahin
  491. Nara Virgens, Tanzfabrik Berlin
  492. Adrian Durrani, ichi ichi
  493. Prof. Dr. Astrid M Eckert, Emory University Atlanta
  494. Dr. Katharina Hoppe, Goethe-Universität Frankfurt
  495. Sabine Fuchs, Kultur- und Literaturwissenschaftler*​in, Autor*​in und Übersetzer*​in
  496. Melli Schönwald
  497. Kerstin Klein
  498. Cressida Joyce, Freiberuflich
  499. Heike Maaz
  500. Friedrich Burschel, Freier Journalist
  501. Prof. (em.) Dr. Norbert Finzsch, Universität zu Köln
  502. Sonja Wellnitz
  503. Prof. Dr. Franziska Geib, Hochschule Kempten
  504. Nina Hossain
  505. Sandra Jasper, Humboldt-Universität zu Berlin
  506. Heike Regulin, Affidamento gGmbH
  507. Lisa Malich, Universität zu Lübeck
  508. Marie Schulz
  509. Maren Kops-Wißmann
  510. Beate Friede
  511. Ivana Milos
  512. Bernd Bösel, Universität Potsdam
  513. Christine van Haaren
  514. Simon Strick, ZeM Brandenburg
  515. Dr. Angela Steidele
  516. Benjamin Engelhardt
  517. Agnes Kern
  518. Dr. Roland Meyer, BTU Cottbus-Senftenberg
  519. Giovanna Gilges, Genderwissenschaftlerin
  520. Kathrin Schultz, LesbenRing, Sonntags-Club e.V.
  521. Stefanie Kirschmann
  522. Lena Vennes
  523. Dietmar Kesten, MAO-Projekt
  524. Femi-Ak, Naturfreundejugend Berlin
  525. Refpolk, Musiker, Aktivist
  526. Hellen Vogel
  527. Prof. Dr. Margreth Lünenborg, FU Berlin
  528. Stefan Zollhauser, Berliner Spurensuche
  529. Nina Matuszewski, Kölner Frauengeschichtsverein
  530. Silke Steinhilber
  531. Marit Protze
  532. Cindy Lautenbach
  533. Hanna Steinert
  534. Olia Lizou
  535. Ourania Kavoulaki
  536. Zoë Dunlop, Freie Universität Berlin | Humboldt-Universität zu Berlin
  537. Maren Bock, belladonna e.V.
  538. Marius Reisener, Universität Zürich
  539. Sandra Holtermann, Uschi Boating
  540. Victoria A. E. Kratel, Universität Tübingen
  541. Kallia Kefala
  542. Raphael Brückner, HFK Bremen
  543. Dr. Yvonne Robel, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
  544. Michael Koltan, Archiv Soziale Bewegungen e. V., Freiburg
  545. Linda Strehl, Forum Queeres Archiv München e.V.
  546. Berit Schallner
  547. Steffen Hänschen
  548. Sahra Dornick, TU Berlin
  549. Jason Kirkpatrick
  550. Prof. Dr. Sabine Toppe, Alice Salomon Hochschule Berlin/ Alice Salomon Archiv
  551. Dieter Berger, www.mao-projekt.de
  552. Alexander Witte
  553. Ulrike Helmer, Ulrike Helmer Verlag
  554. Jana Storch, Humboldt Universität zu Berlin
  555. Katja Reuter, FU Berlin, Studentin
  556. Thomas Wolf, Kreisarchiv Siegen-Wittgenstein
  557. Rona Torenz, Autorin, Aktivistin
  558. Laura Schibbe, Archiv der deutschen Frauenbewegung, Kassel
  559. Prof. Dr. Michael Tunc, HAW Hamburg, Dep. Soziale Arbeit
  560. Dr. Regina Frey, Gender-Institut für Gleichstellungsforschung
  561. Silke Fürst, Universität Zürich
  562. Hedwig Suwelack
  563. Prof. Dr. Esther Lehnert, Alice Salomon Hochschule Berlin
  564. Lina Brink, Uni Augsburg
  565. Steff Urgast
  566. Dr. Barbara Stiegler
  567. Gabriele Gulitz
  568. Fiona Schmidt
  569. Gudrun Schroeter, Freie Lektorin
  570. Dikla Levinger, JFE Falkenburg
  571. Marvin Gr.
  572. Johannes Lesse
  573. Rebekka Blum, femPI-Netzwerk, Universität Freiburg
  574. Antonia Kolb
  575. Kathleen Jorcke, Uni Leipzig
  576. Antje Ziemer
  577. Anna Strunk
  578. Katharina Pühl, Rosa-Luxemburg-Stiftung
  579. Yannick Barnekow
  580. Dr. Gisela Notz, freiberufliche Autorin, Berlin
  581. Dr. Christa Wichterich, ICDD, Universität Kassel
  582. Marlies Weixelbaumer
  583. Sonja Wolf, Universität Koblenz-Landau
  584. Prof. Dr. Utan Schirmer, Alice Salomon Hochschule Berlin
  585. Tina Ntalla
  586. Anna Efremowa
  587. Kathrin Schmude
  588. Hanne Lotta Beaufays
  589. Frida Neander Rømo
  590. Dr. Brigitte Geiger, Vorstand, STICHWORT. Archiv der Frauen- und Lesbenbewegung (Wien)
  591. Valérie Dubslaff, Universität Rennes 2
  592. Joshua Thomson
  593. Alexander Zhao, Student, FH Potsdam
  594. Anne Thiemann
  595. Teresa Schenk
  596. Barbara Sch., outside the box - Zeitschrift für feministische Gesellschaftskritik
  597. Arie Shulov
  598. Richard Anders, Respekt Coach Berlin Mitte/Wedding
  599. sandix
  600. Gia Elektra Baryschnik
  601. Michael Panitz, Archiv Grünes Gedächtnis
  602. Dr. Jan-Henrik Friedrichs, Universität Hildesheim
  603. Anne Vechtel, Archiv Grünes Gedächtnis
  604. Alexander Claus, Universität Leipzig
  605. Steffi Rönnefarth, Archiv Grünes Gedächtnis
  606. Ann-Marie Rajda, Archiv
  607. Alessa Kunert
  608. Sora Meyberg
  609. Prof. Dr. Susanne Gerull, Alice Salomon Hochschule Berlin
  610. Dr. Anna Hartmann, Institut für Erziehungswissenschaft, Bergische Universität Wuppertal
  611. Barbara Kunze, Louise-Otto-Peters-Archiv
  612. Prof. Dr. Marion Mayer, Alice Salomon Hochschule Berlin
  613. Kat Richter, Release Day
  614. Dr. Andreas Bräutigam, Berliner Geschichtswerkstatt e.V.
  615. Lennart Schulze, Europäisches Hochschulinstitut
  616. Melanie Bittner
  617. Joana Gottstein
  618. Kai Noah Schirmer
  619. Kristin Fischer
  620. Susanne Hermann
  621. Alexandra Gebhardt, Refik-Veseli-Schule
  622. Nina Reichert
  623. Irmela Roschmann-Steltenkamp, Bibliotheksleiterin, Zentrum für Antisemitismusforschung / TU Berlin
  624. Dörte Lerp, FU Berlin
  625. Marie Baumgarten
  626. Sibille Heine
  627. Joana Hofstetter
  628. Prof. Dr. Andrea Nachtigall, Alice Salomon Hochschule Berlin
  629. Claudia Krug
  630. Tanya Teibtner, UdK
  631. Dr. Käthe von Bose, LMU München
  632. Dr. Corinna Lautenbach, Humboldt-Universität zu Berlin
  633. Henning von Bargen, Gunda Werner Institut, Heinrich Böll Stiftung
  634. Anna Geisler
  635. Verena Mörath, Büro Mörath
  636. Karoline Punke
  637. Dr. Katrin Lehnert, Digitales Deutsches Frauenarchiv
  638. Rebekka Friedrich
  639. Michaela Hartmann
  640. Selda Gültekin
  641. Maren Luitjens
  642. Janne Misiewicz, Zentrale Bibliothek Frauenforschung, Gender & Queer Studies, Universität Hamburg
  643. T.H. Houtekamer, European University Institute
  644. Prof. Dr. Friederike Herrmann, Universität Eichstätt
  645. Anna Kellermann, Frankfut University of Applied Sciences
  646. Eva Sander, Archiv Grünes Gedächtnis
  647. Maria Mohr
  648. Dr.in Li Gerhalter, Obfrau, FRIDA - Verein zur Förderung und Vernetzung frauenspezifischer Informations- und Dokumentationseinrichtungen in Österreich
  649. Louise Beichler
  650. Robbe Schmidt, Arisbe Arts
  651. Ursula Winter
  652. Bianca Maass
  653. Prof. Dr. Susanne Freund, FH Potsdam
  654. Anja Voss, Alice Salomon Hochschule Berlin
  655. Tobias Morawski, Graffitiarchiv/Archiv der Jugendkulturen e.V.
  656. Anna Rüstig
  657. Steger-Mauerhofer Hildegard, FRIDA - Verein zur Förderung und Vernetzung frauenspezifischer Informations- und Dokumentationseinrichtungen in Österreich
  658. Susanne Hauk
  659. Fee W.
  660. Katharina Prager, FRIDA - Verein zur Förderung und Vernetzung frauenspezifischer Informations- und Dokumentationseinrichtungen in Österreich
  661. Pauline Bögner
  662. Heike Nöldge
  663. Maike Erdt, LIBS e.V.
  664. Frydia von Hinüber
  665. Elisa Heuser
  666. Glenys Gill, frauenseiten.bremen
  667. Irmela Diedrichs
  668. Sina Derichsweiler, Universität zu Köln
  669. Andrea Pracht, Köln
  670. Dr. Helga Lukoschat, EAF Berlin
  671. Clemens Mieth, Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz
  672. L*​ Reiter, Schwules Museum
  673. Hanna Schwamborn
  674. Dr. Anna Karla, Universität zu Köln
  675. Dorothee Mevissen
  676. Valeria Calderoni
  677. Garms, Gabriele, Beginenhof/ Berlin
  678. Cornelia Siebeck, Aktives Museum Faschismus und Widerstand e.V.
  679. Marion Knorr
  680. Timo Houtekamer, European University Institute
  681. Elena Langner, Studentin FHP
  682. Susanna Harms
  683. Renate Tanzberger, Verein EfEU
  684. Barbara Günther, Archiv der deutschen Frauenbewegung, Kassel
  685. Kathrin Eckhart, Frauen- und Genderbibliothek CID I Fraen an Gender Luxembourg
  686. Pheline Junge
  687. Wechslberger Kirsten
  688. Magdalena Bamberg
  689. Carla Mangold
  690. Saskia Brunst
  691. Thao Ho, Schwules Museum
  692. Hans Kremer, Vorstand Katte e. V. - Queeres Brandenburg - Dokumentationsstelle
  693. Arne Seydak
  694. Dr. Lisa Mense, Universität Duisburg-Essen
  695. Ulrike Treziak
  696. Heiner Schulze, Schwules Museum
  697. Charlotte E. Grief
  698. Anis Looalian
  699. Julia Holzmann, Historikerin*​
  700. Oliver Balazs
  701. Nossa Schäfer
  702. Kathrin Dröppelmann
  703. Nicholas Maniu, Forum Queeres Archiv München
  704. Andy Kroll
  705. Tanya d‘Agostino
  706. Stefan Roßteuscher
  707. Ute Koop, Alice Salomon Hochschule
  708. Gruhne, Stefan
  709. Theresa Bohmke
  710. Wolf van Vugt, BildungsBausteine e.V.
  711. Dorothea Kuhnert, Archiv Grünes Gedächtnis
  712. Stephan Puhlmann, Rechtsanwalt
  713. Angelika Lehndorff-Felsko
  714. Dr. Dorothea Löbbermann, Amerikanistik, HU Berlin
  715. Esra Paul Afken, Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft
  716. Joan Mackenzie
  717. Lisa Giesecke
  718. Frauke Schütt
  719. Xenia Müller, Humboldt-Universität zu Berlin, Instiut für Kulturwissenschaft
  720. Conny Roth
  721. Adele*​Mike Dittrich Frydetzki
  722. Christine Bandilla, Mitfrau, Lesben und Kirche
  723. Judith Geffert
  724. Jasmin Breit
  725. Julie Dorstewitz
  726. Klara Lyssy
  727. Wolfgang Scheel
  728. Hannes Hacke, Forschungsstelle Kulturgeschichte der Sexualität, Humboldt-Universität zu Berlin
  729. Elisabeth Perzl
  730. Paulina Schönberger
  731. Maryanne Patience
  732. Susanne Weise
  733. Britta Rabe, Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V.
  734. Christin Surkamp
  735. Prof. Dr. Sabine Jungk, KHSB
  736. Robin Hilbrig
  737. Debbie W.
  738. Renaud Chantraine, Collectif Archives LGBTQI
  739. Anna Erdmann, Künstlerin
  740. Cornelia Gewandt
  741. Sophia Tölle, Universität Leipzig
  742. Nina Lawrenz, stellvertr. zentrale Frauenbeauftragte, FU Berlin
  743. Ute Schlichting
  744. Magdalena Weidemann
  745. Axel Haug
  746. Sarah Diehl, Freie Autorin
  747. Gertrud Bruestle
  748. Danijela Cenan
  749. Tanja Knuth
  750. Jackie Strempel
  751. Nicolli Povijač, Frauen*​bildungszentrum DENKtRÄUME
  752. Minh W.
  753. Kira v. Bernuth
  754. Adrienne Gerhäuser
  755. PD Dr. Bernhard Gotto, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
  756. Maya Singh
  757. Christian Dahlenburg
  758. Barbara Scherlein
  759. Dorothee P.
  760. Juliane Roschlau
  761. Bernd Kabbert
  762. Olaf Wendel
  763. Bettina Dziggel
  764. Witch, feministische Rapperin
  765. Sandra Polsfuhs
  766. Julia Spohr, Universität Kassel
  767. Ingrid Lassonczyk-Haas
  768. Dr. Katharina Pewny, Birdyoga
  769. Christine Goutrie
  770. Kerstin Barndt, University of Michigan
  771. Ruth Ineichen, Lehrerin i. R.
  772. Anastasia Keita
  773. Stephanie Kuhnen, Autorin & Projektmanagerin
  774. Linda Winkler
  775. Katrin Ottensmann
  776. Irène Mélix, Bildende Künstlerin
  777. Jessica Richter, Institut für Geschichte des ländlichen Raumes, AT-St. Pölten
  778. Isabella Kübler
  779. Laura Voigt
  780. Babylonia e.V., Sprachschulkollektiv
  781. Sonja Marzock
  782. Christiane Arndt
  783. Carolina Brauckmann
  784. Arne Schubert
  785. Tanja Berger
  786. Martina Haidvogl, Hochschule der Künste Bern
  787. Torsten Klafft
  788. Kira Bouaoud
  789. Klara Hagen
  790. Kim Hofeditz
  791. Linda Schildbach
  792. Ina Belz
  793. Christine Schäfer
  794. Claudia Lehleitner, Musikstudio Tondrift
  795. Bibliothèque Marguerite Durand
  796. Maria Consuelo Revilla Nebreda
  797. Malgorzata Nalecka
  798. Daniel Simon Böhmer, Stadtarchiv Oberhausen
  799. Anita Deeg
  800. Magda T., Heinrich-Böll-Stiftung
  801. Camilla Barzen
  802. Jana B.
  803. Valérie Caillon-Gervier
  804. Lilli Zeh
  805. Eric Llaveria Caselles, TU Berlin
  806. Jana Schäfer, BTU Cottbus-Senftenberg
  807. Cinzia Grundke
  808. Ria Tendler
  809. Jule Müller-Kilian
  810. Andreas Gehrlach, Institut für Kulturwissenschaft der HU
  811. Jennifer Ramme, Europa-Universität Viadrina
  812. Uli Ball
  813. Frauke Geldher, Quartiersmanagement Grunewald
  814. Cat Kraft
  815. Catarina Spangehl, Heart of Code e.V.
  816. Amelia Wischnewski
  817. Linda Hagen
  818. Hannah Schultes, Doktorandin Wirtschafts- und Sozialgeschichte Universität Heidelberg
  819. Pauline Gehrung
  820. Sonja Wiedemann, Uni Leipzig
  821. Dr Stefan Kalmring, Soziologe
  822. Angela Görich
  823. Ariane Rüdiger, freie Autorin
  824. Nora Hogrefe, Koordinierungsstelle Historische Stadtmarkierungen, Aktives Museum e.V.
  825. Uwe Michel, Bibliothekar
  826. Marlies Wanka
  827. Eleanor Gordon, University of Glasgow
  828. Shari G.
  829. Manja Präkels
  830. Lotte Thaa, FU Berlin
  831. Ulrike Hempel
  832. Tina Kuhn
  833. Manuela Polidori
  834. Dr. Uwe Sonnenberg, Historiker, Rosa-Luxemburg-Stiftung
  835. Anne H.
  836. Dunja Alabed
  837. Max Charlotte Mester
  838. Selma Serman
  839. Amadeu Antonio Stiftung
  840. Jayne Ann Igel
  841. Swoosh Lieu, Feministisches Performance- und Medienkunst Kollektiv
  842. Janina Abts, Freie Universität Berlin
  843. Prof. Dr. Juliane Rebentisch, Hochschule für Gestaltung Offenbach/M.
  844. Nika M.
  845. Theresa Lehmann, Amadeu Antonio Stiftung
  846. Laura Weber
  847. Anne Schlueter, Universität
  848. Rebekka Pflug, Europa-Universität Viadrina
  849. Julia Lübbecke, Künstlerin
  850. Franziska Benkel
  851. Svenja Behrens
  852. Beate Lang, Universität Wien
  853. Ariane Rüdiger, frreie Autorin
  854. Pablo Giemulla
  855. Janis Gildein
  856. Charlotte Zipse
  857. Luzie Klüter
  858. Luisa Kleemann
  859. Cathérine Gosse
  860. Merlin Sophie Bootsmann, Freie Universität Berlin
  861. Dr. Iris Wachsmuth, Neue AG Zeitgeschichte + SozioAnalysen e.V.
  862. Lohe, Petra Maria
  863. Dr. Michaela Koch, Zentrum Gender & Diversity Hamburg
  864. Sofia Casarrubia
  865. Matthias Schuller
  866. Eva Lotte Andereya
  867. Janik Hollnagel
  868. Muriel Weinmann
  869. Elena Kirsch
  870. Franziska von Stetten
  871. Johanna Bussemer, Rosa-Luxemburg-Stiftung
  872. Lola Fischer, Transberatung RefRat Humboldt Universität
  873. Gammenthaler Berta, Forum Queeres Archiv München e.V.
  874. Katja Teichmann, Frauenbibliothek LIESELLE
  875. Dr. Thomas Sablowski
  876. Amelie Cassada, Frauenbeauftragte Fak.I TU Berlin
  877. Christin Haubenreißer, Public History, Freie Universität Berlin
  878. Vorstand, fernetzt - Junges Forschungsnetzwerk Frauen- und Geschlechtergeschichte
  879. Laura Valverde Offermann
  880. Julia Wack, University of Luxembourg
  881. Charlotte Weber
  882. Margarete Kiss
  883. Franziska Thole
  884. Marie Schumacher
  885. Julia Hartung
  886. Johanna Jiranek
  887. Clara Mau
  888. David Schneider
  889. Marlene Kolschewski
  890. Julia Breitenstein
  891. Susan Schröder
  892. Florian Hessel, Dipl.-Soz. Wiss., Lehrbeauftragter, Ruhr-Universität Bochum
  893. Hannah Engelmann, Trans*​Beratung Göttingen
  894. Dr. Chris Lange
  895. Leonore Franckenstein
  896. Dr. Sushila Mesquita, Referat Genderforschung der Universität Wien
  897. Emma Wentzel
  898. Anne Kardasch
  899. Monika Brunnmüller, belladonna e.V. Bremen
  900. Julia Retzlaff
  901. Ute Rasche, Archiv der Region Hannover
  902. Rina Plüschau
  903. Lea Hanke
  904. Pauline Milani, Université Fribourg (Schweiz)
  905. Hannah Müller, Kollektiv Raumstation
  906. Tanja Rietmann, Universität Bern
  907. Janna Hilger
  908. Steffen Kühne
  909. Janine Korduan
  910. F. Brandt & M. Grünke, Gloria Glitzer
  911. Dr. Sebastian Felten, Universität Wien
  912. Ille-Roussel Julie
  913. Julia Fritzsche, Journalistin und Autorin
  914. Ute Hübschmann-Mehl
  915. Paula Bleick
  916. Marius Zierold, Digitales Deutsches Frauenarchiv
  917. Ulrike Hübschmann
  918. Tatjana Eichler-Ojake
  919. Andreas Kandolf, überhaupt & außerdem
  920. Sigune Müller
  921. Lotta Braunert
  922. Marcus Staiger
  923. Hanna Hermes
  924. Dr. Martina Froesch
  925. Lucienne Wagner, Universität Potsdam
  926. Alba Ferrer
  927. Jen Theodor, freie Übersetzerin
  928. Amelie Brey
  929. Arn Sauer
  930. Lisa Müller
  931. Mia Kumrić
  932. Dr. Marcus Hawel
  933. Stefanie Hotze
  934. Pauline Krebs
  935. I. Jahn
  936. Sonja Matter, Universität Bern
  937. Francesca Falk, Historisches Institut der Universität Bern
  938. Mecki Hartung, VVN-BdA e.V. Nds
  939. Katharina Wißkirchen
  940. Dr. René Rohrkamp, Stadtarchiv Aachen
  941. Anne Ehrlich
  942. Felix Mittelberger, ZKM | Karlsruhe
  943. Lina S.
  944. Prof. Dr. Stefan Köngeter, Ostschweizer Fachhochschule
  945. Simone Bohne
  946. Martin Kamp, Landeskirchliches Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen
  947. Tabea Marschall
  948. Pauline Kindler
  949. Helene Baur, basis wien
  950. Nils Meyer, Deutsche Digitale Bibliothek, Fachstelle Archiv
  951. Tim Odendahl
  952. Kristina Paul
  953. Dr. Klaus Nippert, KIT-Archiv
  954. Rivera
  955. Emeline Fourment, Universität Genf
  956. Waltraut Winkelmann
  957. Jakob Wilhelm
  958. Natalie Mennewisch
  959. Pauline Junginger
  960. Luisa Rollano, IAE Aix Marseille
  961. Kathrin Fleischmann
  962. De. Anna Aurast, Stadtarchiv Heilbronn
  963. Lorène Blanche Goesele
  964. Sabine Pohlentz, Ärztin
  965. Lena Schmidt
  966. Dr. Almut Sülzle
  967. Ilanga Mwaungulu
  968. Marie Wangner-Gühlke
  969. Nina Gabriel
  970. Dr. Carolin Küppers, FU Berlin
  971. Nora Brünger, Kunstverein Hildesheim
  972. Karina Langguth, Stadtarchiv Bielefeld
  973. Olivia Dräther
  974. Elisa Heinrich, Universität Wien
  975. Georg-D. Schaaf
  976. Kara Virik
  977. Elizabeth Kata, FRIDA - Verein zur Förderung und Vernetzung frauenspezifischer Informations- und Dokumentationseinrichtungen in Österreich
  978. Rena Onat, KHB Weißensee
  979. Demian Göpfer
  980. Vera Bianchi, TU Dresden, Institut für Geschichte
  981. Jörg Brecklinghaus
  982. Rachel V., Kunstmuseum Ahlen
  983. Karin Gabbert
  984. Dominika Domczyk, WHW
  985. Anne Matthies
  986. Elias Fritz
  987. Carlos L. S.
  988. Martina Stang
  989. Johannes Opitz
  990. Lea Kramer
  991. Merle Richter
  992. Dr. Susanne Rieß-Stumm, Universitätsarchiv Tübingen
  993. Inger Banse
  994. Antje Stritzke
  995. Maria Tänzer
  996. Jill Heeschen
  997. Nils Reichert, Hessisches Landesarchiv
  998. Annette Weickert
  999. Lion Raaz
  1000. Ploebsch, Alexander
  1001. Luise Brechenmacher
  1002. Martin Löning, Universitätsarchiv Bielefeld
  1003. David Gniffke, Hessisches Landesarchiv
  1004. Heike Bömermann
  1005. Anika Hering, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
  1006. Dr. Mirjam Sprau, Bundesarchiv
  1007. Dr. Christian Hillen
  1008. Dr. Marcus Stumpf, LWL-Archivamt für Westfalen
  1009. Ruth Ingeborg Meyer, Europäisches Hochschulinstitut, Florenz
  1010. Dr. Sonja Feßel, Philipps-Universität Marburg
  1011. Dr. Johannes Kniess, Newcastle University
  1012. Friederike Scharlau
  1013. Vanessa Einbrodt
  1014. Michael Korn
  1015. Anne Steckner
  1016. Pauline Köhler
  1017. Gitte Stricker
  1018. Mirja Memmen
  1019. Lena Wallach
  1020. Birgit Maaß
  1021. Alessandra Luciano, Centre national de l’audiovisuel
  1022. Jasna Strick
  1023. Rebekka Endler
  1024. Jan Lehnardt
  1025. Linda Schumann, Künstlerin
  1026. Sabine Drangsal, Stadtteilzentrum Friedrichshain
  1027. Claudia Mahs, Universität Paderborn
  1028. Andrea Pechovsky
  1029. Lukas Winder
  1030. Stephan Luther, Universitätsarchiv Chemnitz
  1031. Leyla Sehar
  1032. Dr. Harald Stockert, MARCHIVUM Mannheim
  1033. Anka Lück, Bibliothek, Dokumentationszentrum FFV
  1034. Carmen Rebecca Hecht, Stadtarchiv Mörfelden-Walldorf
  1035. Kerstin Bühler, ASP e.V./Queerspace
  1036. Martin Pleiß, University of Oslo / FH Potsdam
  1037. Katrin Mohr, Institut Solidarische Moderne
  1038. Erik Veenstra
  1039. B. Jenicek
  1040. Alice Soiné, ZeM Potsdam
  1041. Monika Geier, Freie Krimiautorin, Mitglied bei herLand
  1042. Nina Pietropoli
  1043. Judith Erl, Philipps-Universität Marburg
  1044. Doris Felbinger
  1045. Isabelle Dj.
  1046. Else Laudan, Argument Verlag mit Ariadne
  1047. Dr. Dagmar Kubanski Frauenbeauftragte, Evangelische Hochschule Berlin
  1048. Gregor Sanzenbacher
  1049. Annika Haas, Universität der Künste Berlin
  1050. Agnes Bauer, ZZF Potsdam
  1051. Dr. Annett Haberlah-Pohl, Archivarin und Kreisheimatpflegerin, Landkreis Roth (Bayern)
  1052. Christina Weber
  1053. Stefanie Green
  1054. Petra Schäfter, Lektorin
  1055. Marty Oelschläger
  1056. Dimitri Gröpler
  1057. Gabriele Haefs
  1058. Dr. Wiltrud Fischer-Pache, Stadtarchiv Nürnberg
  1059. Sabine Gehrlein
  1060. Verena Kittel, Freie Universität Berlin
  1061. Kristina Sonnenburg
  1062. Iris Konopik, Argument Verlag mit Ariadne
  1063. Frederike Hilgert
  1064. Juliane Röleke
  1065. K. Buchwald, glitza glitza
  1066. Sabine Arnolds, phenomenelle.de
  1067. Colombe Rachel, Laboratoire d‘études de genre et de sexualité, Paris 8
  1068. Henrike Voigtländer
  1069. Regina Schwichtenberg, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin
  1070. Alex Giegold
  1071. Buchmesse Queeres Verlegen, fairy files
  1072. Huart France, CIEP
  1073. Wolfram Fiedler
  1074. Teresa Zimmermann
  1075. Alexander Schindler, Universität Potsdam
  1076. Johanna Gehring
  1077. Pauline Clochec, Université de Picardie Jules Verne
  1078. Noémie Calixte, Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne
  1079. Laura Kotzur, UNEINS Magazin
  1080. Sibylle Seidel
  1081. Maria Daldrup, Archiv der Arbeiterjugendbewegung
  1082. Beate ulreich, Schule für Erwachsenenbildung e. V.
  1083. Dr. Sarah Bornhorst, Historikerin, Berlin
  1084. Norbert Fröhler, Universität Duisburg-Essen, Institut für Soziologie
  1085. Zoe Rahnfeld
  1086. Marie-Luise Angerer, Universität Potsdam
  1087. Jorien Gradenwitz
  1088. Christian-Viktor Keune
  1089. Manuela D‘Amico
  1090. Anne Mauch
  1091. Perrier Gwenaëlle, Université Sorbonne Paris Nord
  1092. Salima Nait Ahmed, CURAPP, Amiens Universität, Frankreich
  1093. Marie Kill, Université de Liège
  1094. Markus Lehmenkühler
  1095. Johanna Bölke
  1096. Bianchi, Sarah, TU Dresden
  1097. Laurine Schubert
  1098. Esthea Gehrke
  1099. Juliette Marchet, Antenne Inclusive Saint-Guillaume
  1100. Prof. Dr. Wiltrud Gieseke, Humboldt universität zu Berlin
  1101. Inga Bendukat
  1102. Clara Comeau
  1103. Beate Rieple
  1104. Kristiane Fehrs
  1105. Ross Spencer, Private Enterprise
  1106. Artemisa Flores, Université Paris-Est-Créteil
  1107. Deborah Kröger
  1108. Jakob Saß, Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
  1109. Longuet, Université Nice Côte d‘Azur
  1110. Marlen Schnurr
  1111. Chris W. Wilpert
  1112. Laura Vogelhöfer, Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
  1113. Ronska Grimm, Rechtsanwält*​in
  1114. Dr. Kristina Eichel, Freie Universität
  1115. Thomas Lettang, Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) e. V.
  1116. Shammua Maria Mohr
  1117. Sophie-Marie Hertel
  1118. Suzanne Robin-Radier, Université Lumière Lyon 2
  1119. Medha Pfaff
  1120. Julia Meer, Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg
  1121. Seona Reid
  1122. Dr. Virginia Kimey Pflücke, BTU Cottbus-Senftenberg
  1123. Bastian Braun
  1124. Mira Lou Kellner
  1125. Prof. Dr. Julia Franz, Alice Salomon Hochschule Berlin
  1126. Anja Neidhardt, Umeå Institute of Design and Umeå Centre for Gender Studies
  1127. Lisa-Christin Heinrich
  1128. Catherine Achin, Université Paris Dauphine
  1129. Dr. Reinhold Bianchi, Psychoanalytiker
  1130. Manuel Gotovac, FH Potsdam
  1131. Isabella, Fachhochschule Potsdam
  1132. Ulrike Bagger
  1133. Mara Recklies
  1134. Franziska Morlok
  1135. Ninon Alaux, EHESS
  1136. Lisa Baumgarten, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
  1137. Sophia Lenz, FH Potsdam
  1138. Lydia Hantke
  1139. Jan Vincent Dufke, HAW Hamburg
  1140. Dr. Hadrien Clouet, Toulouse Universität - Jean Jaurès
  1141. Pia Sollmann
  1142. Anja Lutz
  1143. Bjelka Stange
  1144. Tobias Becker, Freie Universität Berlin
  1145. Le Perron, EHESS/ENS/UT2J
  1146. Katja Selmikeit, TU Berlin, Universitätsbibliothek
  1147. Michelle Steiger
  1148. Bianca Streich
  1149. Bianchi, Inge, Psychotherapie
  1150. Linda S., Universität Potsdam
  1151. Marion Godau, FH Potsdam
  1152. Kelly Bescherer, KuB e.V.
  1153. Dr. Franziska Trauzettel
  1154. Michael Deekeling, Kommunikationsberater
  1155. Isabelle Dittmar
  1156. Clémence Sauty, Humboldt Universität zu Berlin
  1157. Daniela Burger, Missy Magazine
  1158. Jona Schapira
  1159. Mathias Becker, Manufaktor
  1160. Clemens Joos, Kreisarchiv Schwarzwald-Baar-Kreis
  1161. Maxi Jennifer Braun
  1162. Eike Sanders, Forschungsnetzwerk Frauen und Rechtsextremismus
  1163. Chris Dunkel
  1164. Katharina Zeiher, Kuratorin
  1165. Lea Molina Caminero
  1166. Melina Morr de Perez
  1167. Julia Greschke
  1168. Cora Wild, Fachhochschule Potsdam
  1169. Samira Akhavan, Weißensee Kunsthochschule, Berlin
  1170. Guenther Schorkopf
  1171. Katrin W., flinta*​stiq
  1172. Karl Sand
  1173. Lisa Sperber
  1174. Martin Baumgarten
  1175. Milena Kienzl
  1176. Soph Petzelberger
  1177. Grit L.
  1178. Noel Simmel
  1179. Suzanne Robichon
  1180. Prof. Dr. Susanne Maurer, Universität Marburg
  1181. Nina Klein
  1182. Lea Hjuler
  1183. Leon Mevenkamp
  1184. Sabine Schmitt
  1185. Ann Bahrs
  1186. Julia Semenikhina
  1187. Karen Dohr, Filmemacher*​in
  1188. Isabelle Krzywkowski, Université Grenoble Alpes, Frankreich
  1189. Kathrin Wedler
  1190. Borjana Gakovic, Bundesverband kommunale Filmarbeit
  1191. Mika Wendlandt
  1192. Anna Hirssig
  1193. Jule Gorke, Freie Universität Berlin
  1194. Stefanie Klüh
  1195. Laura Wadden
  1196. Ricarda Fröhlich
  1197. Karen Nölle
  1198. Tatjana Akkermann
  1199. Tabea Koepp
  1200. Daniel Pallasch
  1201. Birgit Jooss, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München
  1202. Christian Jakob, Journalist (taz)
  1203. Guinchard Mina
  1204. Pellerin Clément
  1205. Julia Boxler, X3 Podcast
  1206. Lena Gruber
  1207. Julia Zarth
  1208. Jeltje Anna Schmidt
  1209. Marie Holthaus
  1210. Anna Cordes
  1211. Felicitas Margraf
  1212. Claudia Bergermayer, FZ - Autonomes FrauenLesbenMigrantinnenMaedchenZentrum Wien
  1213. Ines Taube
  1214. Lilli Tischer, SFE Berlin
  1215. Prinz, Elke, Frauenpolitischer Runder Tisch in der Stadt Halle (Saale)
  1216. Philipp Gufler, Künstler
  1217. Kristina Edeler
  1218. Julia Plötzgen
  1219. Monica Di Barbora
  1220. Silke Lange
  1221. Christine Körner, HU Berlin
  1222. Lara Kainz
  1223. Monique Petermann, Fachhochschule Potsdam
  1224. Dorothea Lindenberg
  1225. Lisa Hey
  1226. Toni Flügel, Fachhochschule Potsdam
  1227. Rebecca Eisele
  1228. Axel Haug
  1229. Robin Becker
  1230. Regina Kreitmaier
  1231. Johanna Lankes
  1232. Hermann Werle
  1233. Claudia Hübschmann
  1234. Anne-Marie Bernhard
  1235. Katharina Voß
  1236. Martina Dietz
  1237. Claudia Kopic
  1238. Beatrix Häusler
  1239. Judith Braun
  1240. Stefan Wedermann
  1241. Ulrike Döderlin
  1242. Hanna Prenzel, Filmkollektiv TINT
  1243. Irene Hilden, Humboldt Universität Berlin
  1244. Michel Jakel
  1245. Sarah Kiehne, Humboldt Universität Berlin
  1246. Anja Kirschner
  1247. Marius Land
  1248. Marietheres Jesse, CHICKS*​ freies performancekollektiv
  1249. Clémentine Bonnafé
  1250. Levke Harders, Universität Innsbruck
  1251. Charlotte Von Bonin, Selbstbestimmt Studieren e.V
  1252. Helena Gutmann
  1253. Eleanor Gordon, University of Glasgow
  1254. Rena McCarry, University of Strathclyde
  1255. Sabine Holm
  1256. Lara Kronenbitter, DeZIM-Institut
  1257. Irene Izquierdo, Künstlerin / Filmemacherin
  1258. Prof. Dr. Ilse Lenz
  1259. Patricia Piberger, Sozial- und Kulturanthropologin, Berlin
  1260. Irina Herb
  1261. Gustav Schneider
  1262. Henriette Jankow
  1263. Dr. Christine Gronke, Kinderärztin
  1264. Renate Lettenbauer
  1265. Dr. Lising Pagenstecher
  1266. Ilona Weidemann
  1267. Hannah Wellisch, Alice-Salomon-Hochschule
  1268. Anne Kuhlmeyer
  1269. Linda Dedkova
  1270. Felix Marzillier, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
  1271. Nele Kontny, Student, Fachhochschule Potsdam
  1272. Laura Huber
  1273. Ruth Balden, Altfeministin
  1274. Tom Fahrenson
  1275. Cole Craycraft
  1276. Mhairi Montgomery, Universität Heidelberg
  1277. Heiko Keunike
  1278. Elke Dahlmann, LAZ Mitbegründerin
  1279. Katharina S.
  1280. Vasily Melnikov
  1281. Ina Hoerner, Kölner Frauengeschichtsverein
  1282. Jule Peters
  1283. Aleksandra Stojanoska
  1284. Anita Hosseini, Warburg Institute
  1285. Hannes Rusch
  1286. Clara Riechert
  1287. Judith Erl, Philipps Universität Marburg
  1288. Johanna Zelck
  1289. Thomas Drerup, Archiv der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
  1290. Lisa Voß
  1291. Laura Huskamp
  1292. Katharina Kohlbrenner
  1293. Nicole Wermuth
  1294. Johann Seifert
  1295. Marie-Luise Hartwig
  1296. Anke Buhmann
  1297. Sabine Küster, MUSENLAND Akademie für Biografisches & Kunst
  1298. Sibylle Schweier, IRTS Paris Parmentier
  1299. Dr. Jennifer Meyer, Landesarchiv Baden-Württemberg
  1300. Wolf Klabe
  1301. Ursula Fehlau
  1302. Marie-Pierre Harder, Université Lumière Lyon 2 (Frankreich)
  1303. DENTAL Monique, Réseau Féministe „Ruptures“ (FRANCE)
  1304. Clarissa Ahmed
  1305. Vera Geishauser
  1306. Ana Fiod, EHESS Paris
  1307. Thilo Castan
  1308. Dr. Anne Bonfert, Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen
  1309. Marie Bobichon, EHESS
  1310. Lotte Langer
  1311. Marina Errico
  1312. Daniele Kogge
  1313. Corinne Rufli, Universität Bern, Doktorandin, forscht zur Lesbengeschichte der Schweiz
  1314. Lizzi Kramberger, FRIDA - Verein zur Förderung und Vernetzung frauenspezifischer Informations- und Dokumentationseinrichtungen in Österreich
  1315. Dr. Lutz van Dijk, Historiker, Amsterdam und Kapstadt
  1316. Nadine Waser
  1317. Georg Trettin, Dipl.-Theologe, Frankfurt am Main
  1318. Marie Dengel
  1319. Laura Haßler, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
  1320. Julia Schmitt
  1321. Wesley Friedrich
  1322. Jakob Michelsen, Historiker, Hamburg
  1323. Katja Lang
  1324. Dr. Kirsten Plötz, freiberufliche Historikerin
  1325. Anke Zeitschel, Frauenbeirat Tempelhof-Schöneberg
  1326. Lea Brandes
  1327. David Rupp
  1328. Berenice Do Vale Reimann
  1329. Astrid Koburger
  1330. Julia Bonn, Feministische Gesundheitsrecherchegruppe
  1331. Jens Murken, Historiker/Archivar
  1332. Anna Görg, Europa Universität Viadrina
  1333. Dr. Stephanie Haberer, Niedersächsisches Landesarchiv
  1334. Antonia Flach
  1335. Oskar Smollny, Universität Potsdam
  1336. Johannes von Moltke, University of Michigan
  1337. Dr. Katharina Karcher, University of Birmingham
  1338. Nina Kossak
  1339. Kristina Schulz, Université de Neuchâtel / Schweiz
  1340. Jens Murken
  1341. Bertold Scharf, CAU Kiel
  1342. Nicole Kockentiedt, Stadtarchiv Harsewinkel
  1343. Dr. Felicitas Söhner, Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  1344. Olivier Giraud, Lise CNRS Cnam
  1345. PD Dr. Jeannette van Laak, Institut für Geschichte, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  1346. Dr. Katrin Moeller, Historisches Datenzentrum Sachsen-Anhalt, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  1347. Anna Weers, Amadeu Antonio Stiftung
  1348. Ulrike Weil
  1349. Lea Althoff, LVR Industriemuseum
  1350. ARP, Oral-History-Forschungsstelle Erfurt
  1351. Cornelia Möser, CNRS
  1352. Sandra Cartes, FH Potsdam
  1353. Nicole Alber, Kunstuniversität Linz
  1354. Frida Storm
  1355. Farina Hoffmann
  1356. Danae Christodoulou
  1357. S. Lemke, Fachhochschule Potsdam
  1358. Stefan Moitra, Deutsches Bergbau-Museum Bochum
  1359. Katharina Troppenz, Humboldt-Universität Berlin
  1360. Inga Nüthen, Philipps-Universität Marburg
  1361. Dr. Verena Schweizer, Landesarchiv Baden-Württemberg
  1362. Franziska Toth
  1363. Rebecca Görmann
  1364. Darja Wolfmeier
  1365. Dr. Iuditha Balint, Fritz-Hüser-Institut
  1366. Friederike S.
  1367. Myrtille Picaud, Université Gustave Eiffel
  1368. Prof. Dr. Detlev Brunner, Universität Leipzig
  1369. Stefanie Thalheim, Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
  1370. Lena Langensiepen, Universität Hamburg
  1371. Sofie Steinberger, Universität zu Köln
  1372. Dagmar Fink, Österreichische Gesellschaft für Geschlechterforschung
  1373. Eva Busch, atelier automatique
  1374. Anne Timm, PDI Berlin
  1375. Ann Malzkorn
  1376. Christian Berkes, Fachhochschule Potsdam
  1377. Annika Gläser
  1378. Anna Greithanner, LMU München
  1379. Niki Matita, Freies Radio Berlin
  1380. Silke Bauer, Pestalozzi-Fröbel-Haus
  1381. Melinda Matern
  1382. Nina Corda
  1383. Alicia Königer
  1384. Franziska Hollweg
  1385. Milan Mentz, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
  1386. Jasmin Morgner
  1387. Katrin Lange
  1388. Ute Reisner, freiberufliche Onlineredakteurin Kunst, Kultur, Lesbengeschichte
  1389. Prof. Dr. Sandra Maß, Geschichtswissenschaften, Ruhr-Universität Bochum
  1390. Sarah Molter
  1391. Jordi Tost
  1392. Irene Franken, Kölner Frauengeschichtsverein
  1393. Alina Müller
  1394. Anouk Bade
  1395. Julia Onneken, Dyke*​ March Hannover Orga-Team
  1396. Dr. Marcel Bois, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
  1397. Lea Minolla
  1398. Kathrin Faber
  1399. Katherine Arp
  1400. Ivonne Kujawski, Bildungsreferentin SJ Die Falken
  1401. Julius Windisch
  1402. Felicitas Günther
  1403. Florian Hannig, JLU Gießen
  1404. Anja Thiem, Leuphana Universität Lüneburg
  1405. Lina Schumann
  1406. Elisa Satjukow, Universität Leipzig
  1407. Nele Evers
  1408. Jule Fischer
  1409. Sabine Sander
  1410. Johanna Dietz
  1411. Miro Merivani
  1412. Jule Kemming
  1413. Helene Hille
  1414. Samia Swali, Responsable de la bibliothèque Filigrane (Genève)
  1415. Susanne Laux, Landesarchiv Baden-Württemberg
  1416. Michael Bucher, wiss. Mitarbeiter, Schwules Museum
  1417. Carolin Wintrich
  1418. Nicola Wintrich
  1419. Hannah Nieratzky
  1420. Jennifer Zauter
  1421. Birgit Heidtke, Katholische Hochschule Freiburg
  1422. Julia Gross, Martin-Luther-Universität Halle
  1423. Maria Schäpers
  1424. Kate Sturge, MPIWG
  1425. Karen Heseding, Studierende
  1426. Evelien Geerts, University of Birmingham
  1427. Laura Müller
  1428. Laura Danzeisen
  1429. Joanna Schröder
  1430. Malte Borgmann
  1431. Ulrike Huhn, Universität Göttingen
  1432. Laura Melina Berling, LittleFeministBlog
  1433. Viola Schmitt
  1434. Claudia Weinschenk, freie Historikerin
  1435. Silke Satjukow, Universität Halle
  1436. Dr. Philipp Hofstetter, Public History Research GmbH
  1437. Alexander L. Compton, Emory University/Universität Potsdam
  1438. Daniel Jerke
  1439. Anna Zaglyadnova
  1440. Anja Liebig
  1441. Anna Pöhls
  1442. Sophie Benke
  1443. Katharina Reuber
  1444. Julia Dufner
  1445. Antonia Leutloff
  1446. Julia Gronau
  1447. Birgit O. Erlenbruch, Künstlerin, Mitgründerin Frauen-Musik-Club Köln e.V.
  1448. Verena Wolbring
  1449. Susanne W. L. Hille
  1450. Mathilde Hille
  1451. Esther Bartke
  1452. Hanna R.
  1453. Wilfred van Buuren, Leiter der Sammlung, IHLIA LGBTI-Heritage
  1454. Elisabeth Lacher
  1455. Kerstin Schaaf, Frauenzentrum Weimar e.V.
  1456. Ulrike Jordan, Leuphana Universität
  1457. Ruth Rieß
  1458. Hanna Noller, Stadtlücken e.V.
  1459. Thea Blank, Selbstuniversität e.V.
  1460. Diego León-Villagrá, Freie Universität Berlin
  1461. Ernest Ah, Selbstuniversität e.V.
  1462. Ulrike Rothe, Agentur für Bildung
  1463. Heiko Schaaf
  1464. Cathleen Saage
  1465. Fem Migra
  1466. J. Hähner
  1467. Lisa Hell
  1468. Emily Smith, UE University of Europe for Applied Sciences
  1469. Lisa Kirchner, Universität Wien
  1470. Gunther Kunze, Ibero-Amerikanisches Institut
  1471. Claudia Neumann
  1472. Isabella Maasberg, Ibero-Amerikanisches Institut
  1473. Katharina Koch, Feministisches Graffitikollektiv
  1474. Miriam Krüger
  1475. Ronja Bußmann
  1476. Helena Reimitz
  1477. Johann Otten
  1478. Gitti Hentschel
  1479. Josephine Kähler
  1480. Naomie Gramlich, Universität Potsdam
  1481. Jana Schmidkunz-Gerecke
  1482. Rasmus Eckermann
  1483. Katharina Brenner, Rimini Berlin
  1484. Silva Baum
  1485. Jens Schnitzler
  1486. Hanna Olbrich
  1487. Annika Hartmann
  1488. Guaracy Schelugowski
  1489. Anke Geisler, Altfeministin
  1490. Jasmin Krüger
  1491. Laura Moser
  1492. Maria Veit
  1493. Luise H.
  1494. Franziska Seitz, Université Paris Est-Créteil
  1495. Judith Riemer
  1496. Luana Strauss
  1497. Carina Klugbauer, Schwules Museum
  1498. Mia Vogel
  1499. Andrea Greiner-Petter
  1500. Cornelia Frau Müller-Bardorff
  1501. Dr. Peter Rehberg, Sammlungsleiter Schwules Museum, berlin
  1502. Petra Stein, FrauenGenderBibliothek Saar
  1503. Margareta Deppermann, Universität Potsdam
  1504. Stephanie Jassat
  1505. Elisabeth Wiesnet
  1506. Birgit Gosewisch
  1507. Monique Farrar
  1508. Prof. Dr. Elke Kleinau, Universität zu Köln
  1509. Sarah Veigel
  1510. Philipp Wolfesberger
  1511. Henriette Aichinger, Nebo Klak
  1512. Silke Sundermeier
  1513. Dr. Christiane Erlemann, Pionierin der Neuen Frauenbewegung
  1514. Petra Rohowsky
  1515. Lina Schettler
  1516. Hannah Maneck
  1517. Gisbert Schürig
  1518. Maik Kiesler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Universität Kassel
  1519. Ralf Dose, Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e.V.
  1520. Leonie Kurz
  1521. Thomas Stockinger, Historiker, Leibniz-Archiv Hannover
  1522. Isabella Stock
  1523. Georg Sommer
  1524. Brigitte Powerin
  1525. Andrea Althaus, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
  1526. Antonia Bielefeldt
  1527. Lioba Jaenisch, L34-Queer-Anarcha-Feminist Collective
  1528. Susanne Rückl-Kohn, Leitung der Geschäftsstelle, baf e.V. Tübingen
  1529. Kornelia Wagenblast, Frauenbuchladen THALESTRIS Tübingen
  1530. Corinna Schneider, Historikerin, Heidelberg
  1531. Prof. Dr. Ute Planert, Historisches Institut, Universität zu Köln
  1532. Hannah Lichtenthäler, netzforma*​
  1533. Christopher Neumann
  1534. Dr. Dorothea Koch
  1535. Dr. Anja Thaller, Universität Stuttgart
  1536. Ira Schöne
  1537. Natalie H.
  1538. Arianna Cecchetto
  1539. Jule Kuchenreuther
  1540. Juana Zimmermann, Feministischer Rat Hannover
  1541. Debora Stickl
  1542. Tobias Roitsch
  1543. Francesco Bresciani, Stadtmuseum Berlin
  1544. Dr. Mascha Riepl-Schmidt, Frauen & Geschichte Baden-Württemberg e.V.
  1545. Tiziana Calandrino
  1546. Stephanie Sproll
  1547. Maria Ketzmerick
  1548. Prof. Dr. Edith Glaser, Universität Kassel
  1549. Alexandra Lienhart, Schule
  1550. Ronja Kähler
  1551. Mariam Soliman
  1552. Luciana Saalbach, Prinzess:innengarten
  1553. Maximilian Wahlich, Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
  1554. Ralf Bogen, Internetprojekt „www.der-liebe-wegen.org“
  1555. David Frohnapfel
  1556. Samantha Schwickert, Spielköpfe
  1557. Cathrin Weißkopf M.A.
  1558. Nadine G.
  1559. Elise Schwentesius
  1560. Dagmar Hoffmann
  1561. Dr. Friedrich-H. Schregel, Centrum Schwule Geschichte
  1562. C. Grimmer
  1563. Emanuele Valariano, Staatliche Museen zu Berlin
  1564. Vera Oberhoff
  1565. Christiane Scheuing-Bartelmess, Frauen & Geschichte in Baden-Württemberg e.V.
  1566. Julika Stegemann
  1567. Nicole Nguyen
  1568. Anja Bodanowitz
  1569. Caroline Contentin, Werkstatt Ethnologie Berlin
  1570. Dr. Jana Wittenzellner
  1571. Judith Schühle, Museum Europäischer Kulturen
  1572. Bengü Kocatürk-Schuster
  1573. Angelika Levi
  1574. Dr. Elija Horn
  1575. Dr. Robert Fuchs, DOMiD e.V.
  1576. Sonja Lauff, Psychismusforschung
  1577. Clara Schwarz
  1578. Jutta Herok
  1579. Gert König
  1580. Christiane Cammisar
  1581. Dr. Gudrun-Christine Schimpf, Universität Heidelberg
  1582. Judith Schreier, Humboldt-Universität zu Berlin
  1583. Anne Wizorek, Publizistin
  1584. Sarah Neumann, Humboldt-Universität zu Berlin
  1585. Constanze Mudra, Louise-Otto-Peters-Gesellschaft e.V.
  1586. Jennie Rudvall
  1587. Dr. Ulrike Reyhing
  1588. Kristina Shrank Dernbach
  1589. Christine Dr. Rudolf
  1590. Florian Peiseler
  1591. No Ref
  1592. Maya Roisman
  1593. Sophia Wagemann, Universität Leipzig
  1594. Diana Schellenberg
  1595. Anika Michaelis
  1596. Ulrike Brittinger, Vereinsmitglied Frauen und Geschichte
  1597. Lucy Patterson, Wikimedia Deutschland e.V.
  1598. Dr. Karin Aleksander, Digitales Deutsches Frauenarchiv
  1599. Jessica Krüger
  1600. Bea Mensing
  1601. Lina Leitert
  1602. Lisa Annika Jelting
  1603. Claudia Schasiepen, Sprecherin der Bürger*​inneninitiative bunter Begegnungsort Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Mitglied Freundeskreis Gedenkort alter Anstaltsfriedhof
  1604. Eckhard Prinz, lesbisch-schwule Geschichtswerkstatt Rhein-Neckar
  1605. Hannah Bernstein, Philipps Universität Marburg
  1606. Magda Albrecht, DIE LINKEqueer Berlin Brandenburg
  1607. Julie Köhler
  1608. Prof. Dr. Gerda Lischke
  1609. Teal Bauer
  1610. Cin Pietschmann
  1611. Käthe Hientz
  1612. Martin Schlenk, Student, Universität Leipzig
  1613. Sabine Hess, Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie, Göttingen
  1614. Zelal Celebi
  1615. Dr. Henrike Lehnguth, UdK Berlin
  1616. Elina Zeller
  1617. Yvonne Reimers, Historische Arbeitsstelle, Museum für Naturkunde Berlin
  1618. Wavelet Aurélia, FSU
  1619. Chiara Sartor (M.A.), Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Romanistik
  1620. Birgit Spies
  1621. Rosemarie Kullik
  1622. Liina Beckers
  1623. Gina Sucker
  1624. Lina Oehlerz
  1625. Gabi Haas, Gorleben Archiv e.V.
  1626. Prof. Dr. Eveline Kilian, Humboldt-Universität zu Berlin
  1627. Christiane Rösch
  1628. Katharina Wittenbrink, Frauenberatungsstelle
  1629. Katharina Göpner, bff: Frauen gegen Gewalt e.V.
  1630. Aurora Rodriguez
  1631. Leah Fischer-Swierczynski
  1632. Sophie Sumburane, Autorin
  1633. Marie Albrecht, Sozialarbeiterin
  1634. Anne Niezgodka, Archiv für alternatives Schrifttum, Duisburg
  1635. Claudi Feldhaus, Autorin
  1636. Bernadette Bernet
  1637. Rebeca Gómez Morilla, Universität Zürich
  1638. Kim Deinaß, WWU Münster
  1639. Kim Engels, Kuratorin, frauen museum wiesbaden (fmw)
  1640. Dr. Steffi Grundmann, Bergische Universität Wuppertal
  1641. Eike Wittrock, Zentrum für Genderforschung, Kunstuni Graz
  1642. Filiz Gisa Çakır, Alice Salomon Archiv, ASH Berlin
  1643. Mirjam Roller
  1644. Elisabeth Grünwald, Reutlinger Frauengeschichtswerkstadt
  1645. Ulrich Kroeger, Redakteur
  1646. Amrei Buchholz
  1647. Lea Sievertsen, Designerin
  1648. Jutta Swietlinski
  1649. Yana Zschiedrich
  1650. Barbora Demovičová
  1651. Alexander Skowronski
  1652. Franz Vojtech
  1653. Cara Zschiedrich
  1654. Doris Gercke, Autorin
  1655. Ingrid Stuchlik, Mitglied FFBIZ
  1656. Dr. Klaus Müller, Hannchen-Mehrzweck-Stiftung
  1657. Marita Werntze-Sparla
  1658. Kamila Juruc, Kunsthochschule Berlin Weißensee
  1659. Daniel Bage
  1660. Thorsten Baulig
  1661. Melanie Lanz
  1662. Inga Selck
  1663. Sophie Allerding
  1664. Christiane Helmstedt
  1665. Kirsten Achtelik, Journalistin
  1666. Emma Bombien
  1667. Yola Hüffmeier
  1668. Prof. Dr. Sandra Smykalla, Alice Salomon Hochschule Berlin
  1669. Emma Bombien, Deutscher Frauenring e.V.
  1670. Naomi Bleiberg
  1671. Alexa Krugel
  1672. Yuna Bächler
  1673. Denise V.
  1674. Matteo Bissinger
  1675. Dr. Michele Giugni, San Raffaele Universität Mailand
  1676. Nelly Flieder
  1677. Jesko Gnau
  1678. Alessia Mussnig
  1679. Christine Braunersreuther
  1680. Lukas Janz
  1681. Eva Hoffmann von Zedlitz
  1682. Tom Berger
  1683. Brigitte Halbmayr, Institut für Konfliktforschung, Wien
  1684. Annette Keinhorst, FrauenGenderBibliothek Saar
  1685. Christoph Besser
  1686. Leonie Regina Twente, Universität zu Köln
  1687. Prof. Dr. Jeannette Windheuser, Humboldt-Universität zu Berlin
  1688. Leonie Biebricher, Philipps-Universität Marburg
  1689. Prof. Dr. Maren Lorenz, Historisches Institut, Ruhr-Universität Bochum
  1690. Birgit Pfeiffer
  1691. Dr. Daniela Rüther
  1692. Laura Casado Albo, La Maloka Feminista Berlin
  1693. Dr. Ingeborg Schnelling, Berlin
  1694. Alicia García Barrientos
  1695. Gisela Espinosa
  1696. Marta Villán Gómez
  1697. Lea-Jule Gerbert
  1698. Anne Winter, RBB
  1699. Elena Dorta
  1700. Nora Wohlfarth, Landesarchiv Baden-Württemberg
  1701. Susanne Hemmerling
  1702. Océane Vé-Réveillac
  1703. Hajo Gevers, Wallstein Verlag
  1704. Bernarda Muñoz, La Maloka Feminista Berlin
  1705. María Manrique, La Maloka Feminista Berlin
  1706. Candela Jiménez Girón
  1707. Sarah Sandelbaum, Goethe-Universität Frankfurt
  1708. Oriol Gili de Villasante
  1709. Neus Saval Llorca
  1710. Antonio Sánchez Alcalá
  1711. Tino Sanchez
  1712. Ana Fernández Pajares
  1713. Ina Neifrau, Nds.Netzwerk frauen mit Behinderung
  1714. Sarah Binz, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
  1715. María Consuelo Pastor Araujo
  1716. Lydia Dollmann
  1717. Malika Linsner
  1718. Solveig Senft, BAF e.V.
  1719. Katrin Schliemann
  1720. Sara Ehrentraut, Freie Universität Berlin
  1721. Andrea Schulz
  1722. Helene von Meding
  1723. Annette Hollywood
  1724. Vincent Dold
  1725. Valentin Watermann, Humboldt Universität
  1726. Barbara Lehmann
  1727. Karin Hoefling, Designerin
  1728. Dr. Daniela M. Ziegler
  1729. Prof. Dr. Angelika Schaser, Universität Hamburg
  1730. Hannah E., WiMi Freie Universität Berlin
  1731. Marie-Charlott Schube, Freie Universität Berlin
  1732. Guido Bieniek, Freier Fotograf, Lüneburg
  1733. Ulrich Goetze, Helga Goetze Stiftung
  1734. Johannes Hinkelammert
  1735. Sarah Happersberger, Justus-Universität Gießen
  1736. Maria Schmeichel
  1737. Julia Kurz, Eine neue Bewegung: Re*​Mapping Leipzig
  1738. Jeronimo Voss, Institut Kunst Basel
  1739. Tetsuro Pecoraro
  1740. Sophie Schasiepen, University of the Western Cape
  1741. Lisa Pregitzer, Justus-Liebig-Universität Gießen